GFT Forex Erfahrungen – Abzocke?

GFT ist ein relativ bekannter Forex Broker, der auch mit einer eigenen Software auftrumpft. GFT ist ein klassischer Retail Broker, tut allerdings teilweise so als wäre es ein ECN Broker. Das ist jedoch nicht richtig und schonmal der erste Vorwurf.

Ansonsten gibt es nicht allzu viel über GFT zu sagen. Die Erfahrungen sind -wie bei allen Forex Brokern- gemischt. Manche haben gute Erfahrungen gemacht und manche weniger gute.

Was GFT vorgeworfen wird ist, dass die Software nicht sauber arbeitet. So gibt es Fälle in denen Stop Losses nicht eingehalten werden, oder dass sich die Kerzen eines Charts seltsam bewegen bzw. im Nachhinein ändern. Das ist sehr merkwürdig, aber noch kein Grund Betrug vorzuwerfen.

Bei Auszahlungen escheint es mit GFT keine Probleme zu geben, was schonmal sehr positiv ist und erstmal Grund zur Annahme gibt, dass GFT seriös arbeitet.

Was allerdings ein bekanntes Problem bei GFT ist, ist dass sich der angezeigt Profit bzw. Verlust bei geschlossenen Trades im Nachhinein ändert. Das liegt laut GFT daran, dass die Position in einer anderen Währung als die eigenen Account Währung eingegangen wurde und ein Währungsausgleich erfolgen muss, die unter normalen Marktbedingungen nicht spürbar ist, aber bei extrem schwankenden Märkten sind sehr wohl positive wie auch negative Überraschungen spürbar.

Es ist wichtig, dass man diese besondere Regel versteht und sich auf diese Überraschungen einstellt. Diese Regel sieht aber trotzdem sehr unseriös aus und macht keinen guten Eindruck.

Zwar kann man GFT sicherlich keinen Betrug vorwerfen, aber es gibt sicher Broker, die seriöser sind.

GFT Forex Erfahrungen

GFT Forex ist sicherlich kein kleiner Forex Broker aber die Erfahrungen sind sehr durchwachsen und insgesamt doch eher negativ im Vergleich zu anderen Forex Brokern. Am besten machen Sie sich selbst ein Bild davon was andere Trader davon halten:

GFT hat die beste Software, eine exzellente Ausführung und einen guten Support.

Ich habe keine Probleme mit GFT. Bester Kundensupport. Die Ladezeiten sind zu langsam, bitte tut hier jemand mal etwas.

Achtung, GFT verlangt eine Gebühr wenn man inaktiv ist setzt einen aber nicht in Kenntniss. Das ist nicht die feine Art.

Sehr schlechter Kundenservice, ohne Zweifel!

Die GFT Trading Software ist exzellent mit tollen Analysetools.

Es gibt Ungereimtheiten mit den Charts, die bei GFT angezeigt werden. Manchmal springt der Kurs hin und her ohne dass die Schwankungen ersichtlich wären. Es sieht so aus als ob die Software andere Werte anzeigt als mit denen gearbeitet wird. Nur so kann erklärt werden, dass eine meiner Positionen im Nachhinein geändert wurde weil angeblich der Kurs nicht korrekt abgebildet wurde. Wo gibt es denn so etwas? Das ist mir nicht nur einmal passiert und es kostet mich immer Geld, aber nicht GFT selbst. Die Ausreden, die man beim Support bekommt sind immer die gleichen und nicht stichhaltig.

Sie sollten auf jeden Fall die Finger von GFT lassen, die Software arbeitet nicht mit korrekten Mitteln. Ich habe mir mal die Mühe gemacht gewisse Analysetools mit denen von anderen Softwares zu vergleichen. Seltsamerweise wurde immer die gegenteilige Tendenz angezeigt. Ich habe die GFT Charts auch mit den Live Charts verglichen und bei GFT fehlten teilweise Kerzen oder sie verschwanden plötzlich. Es gab außerdem keine Updates, so dass die Software auf dem neusten Stand war. Außerdem habe ich mit einem Live Trainer getradet und gleichzeitig die gleichen Trades abgeschlossen wie er auf einer anderen Plattform. Während er konstant Profit gemacht hat, ging mein Account klar ins Minus. Finger weg von diesem Broker!

Das schlimmste finde ich, dass meine Beschwerden beim Support nicht ernst genommen werden und ich immer den Eindruck habe, dass es niemanden interessiert anstatt sich darum zu kümmern, dass ich zufriedener Kunde werde.

Die Software ist nicht Benutzer freunldich. Die Verbindung bricht ständig ab.

An einem Tag ist das ganze System ausgefallen. Wer hier offene Trades hatte, hat Pech gehabt. Denn in Sachen Rückerstattung ist GFT absolut unbrauchbar. Es interessiert sie scheinbar kein bisschen wenn von ihrer Seite etwas schief geht.

Automatisches Traden ist in Ordnung, aber der Dealing Desk nicht.



Unsere Top-Empfehlungen für einen seriösen Broker:
#1: www.plus500.de - an der Londoner Börse kotiert, mit Willkommens-Bonus von 25€ (keine Einzahlung erforderlich, nur für Trader aus Deutschland, AGB gelten). Ihr Kapital könnte gefährdet sein.
#2: www.avatrade.de - Broker mit EU-Niederlassung und Einlagensicherung.


Oder als Alternative - Social Trading:
#1: www.etoro.de - grösster Anbieter für Social Trading: einfach erfolgreiche Trader auf Knopfdruck kopieren und profitieren. Trading birgt Risiken.


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
GFT Forex Erfahrungen - Abzocke?, 1.0 out of 10 based on 1 rating

2 Erfahrungen und Meinungen

  1. christian says:

    Hört sich nach CMC Markets an
    hatte genau die gleichen Probleme 2011…
    nach 55.000€ in 8 Tagen gab es willkürliche Ausführungen innerhalb einer Minute nicht 1-3 Sekunden, sowie hinauszögern vom Austieg. Sind alles krimminelle Buden… der eine zahlt nur aus der andere ein…
    Schade das eure Einträge schon wieder veraltet sind…
    Grüsse

  2. Jan says:

    Meine Erfahrungen sind zweigeteilt. Solange das Konto auf “System” eingestellt ist, werden die Order zuverlässig und sehr schnell (innerhalb einer Sekunde) ausgeführt. Ganz selten kommt es zur Ablehnung, meist wenn sich der Kurs in Bruchteilen von Sekunden um mehrere Punkte ändert.

    Seit genau 2 Tagen wurde mein Konto auf “Dealing-Desk” umgestellt (vermutlich wegen des Handelsvolumens oder wegen der bislang erzielten Gewinne). Das führt nun dazu, dass ich auf die Orderausführung bis zu einer Minute! warten muss und in der Zeit auch nicht agieren kann. Alle Orders wurden ab jetzt nur noch ausgeführt, wenn sich der tatsächliche Kurs zu meinem Nachteil entwickelt hat. Jede Position wurde quasi mit einem Verlust von mehreren Punkten eröffnet. Bei Schließen der Position das gleiche Bild. Schließe ich mit Gewinn, werden schlechtere Kurse als ursprünglich angezeigt gehandelt oder das Schließen wird abgelehnt. Offensichtlich versuchen die Händler, das Geschäft massiv zu beeinflussen – und zwar ausschließlich zum Kundennachteil. Allein die Händlerintervention hat dazu geführt, dass ich mehrere Positionen nicht wie gewünscht öffnen und/oder schließen konnte. Mein Nachteil: deutliche finanzielle Einbußen im Vergleich zur automatischen Orderausführung.

    GFT kümmert sich jedoch überhaupt nicht darum und behauptet, dass alles regulär abgewickelt wird. Ich werde das weiter beobachten und ggf. mein Konto schließen müssen.

    Fazit: Systemhandel funktioniert zuverlässig, sobald ein Händler dazwischensitz (Dealing-Desk) Finger weg….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *