Oanda Forex seriös oder Betrug?

Ein sehr bekannter Forex Broker, der auch als ECN Broker tätig ist heißt Oanda. Oanda hat inzwischen hundert tausende Trader. Einige sind sehr zufrieden, andere wiederum nicht. Auch Oanda ist ein Broker, der gemischte Reaktionen auslöst. Wie das bei den allermeisten Forex Broker mittlerweile der Fall ist. Werfen wir einmal einen Blick hinter die Kulissen und analysieren die Erfahrungen, die Trader mit Oanda gemacht haben und weiterhin machen.

Was Oanda jedoch oft vorgeworfen wird, ist dass sie Spreads sehr zu ihren Gunsten verändern. Das heißt, vor allem bei Nachrichten wo man lukrative Trades setzen kann, wird der Spread unerträglich hoch im Vergleich zu denen anderer Broker. Bei steigenden Preisen liegt Oanda ein paar Pips höher. Wenn der Preis beginnt zu fallen, liegt Oanda ein paar Pips darunter und damit kommt man eher auf einen Spread von 8.

Des weiteren sind Verbindungsprobleme allgegenwärtig und treten häufig zu tage.

Insgesamt muss man sagen, dass Oanda zwar viele Beschwerden hat, aber auch sehr viele Trader, die mit dieser Plattform sehr glücklich sind. Mängel gibt es ohne Zweifel bei der Plattform. Ansonsten ist es unwahrscheinlich, dass bei Oanda Betrug vorliegt.

Erfahrungen mit Oanda

Im Folgenden zitieren wir verschiedenste Meinungen zum Forex Broker Oanda. Einige davon sind positiv, andere wiederum weniger positiv. Insgesamt polarisiert Oanda schon stark aber vor allem professionelle Trader berichten viel gutes und schwören auf die Qualitäten von Oanda.

Es gibt keine Probleme mit diesem Broker. Der Spread ist niedrig und es gibt eigentlich kein Minimum um mit einem Live Account zu starten.

Ich mag Oanda nicht besonders, es fehlen einige wichtige Funktionen.

Bei Nachrichten hat sich der Spread teilweise auf unglaubliche 25 Pips erhöht. Damit ist Traden unmöglich.

Ich habe ungefähr 10.000 Trades mit ihnen gemacht ohne Probleme. Ein guter Broker.

Positiv ist der gute Kundendienst von Oanda. Außerdem kein Minimum bei den Einzahlungen. Die Software ist zu einfach, es fehlen Features. Die Charts für technische Analysen sind sehr schwach.

Ich habe 2000 Dollar eingezahlt, das Geld kam aber nicht in meinem Konto an. Meine Bank bestätigte, dass das Geld erhalten wurde.

Ich nutze Oanda schon seit 2 Jahren und liebe es.

Ich trade seit etwa zwei Jahren bei Oanda und hatte bislang keine Probleme. Sie sind sicher nicht perfekt, aber einige Dinge sind sehr positiv.

Leider gibt es keinen guten Telefon Support.

Ich mag die variable Lotgrößen, die angeboten werden. Was mich allerdings stört ist die Tatsache, dass sie die Gelder der Trader nicht absichern falls sie insolvent werden.

Die Verzögerungen sind teilweise unerträglich und kosten viel Geld.



Unsere Top-Empfehlungen für einen seriösen Broker:
#1: www.plus500.de - an der Londoner Börse kotiert, mit Willkommens-Bonus von 25€ (keine Einzahlung erforderlich, nur für Trader aus Deutschland, AGB gelten). Ihr Kapital könnte gefährdet sein.
#2: www.avatrade.de - Broker mit EU-Niederlassung und Einlagensicherung.


Oder als Alternative - Social Trading:
#1: www.etoro.de - grösster Anbieter für Social Trading: einfach erfolgreiche Trader auf Knopfdruck kopieren und profitieren. Trading birgt Risiken.


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/10 (3 votes cast)
Oanda Forex seriös oder Betrug?, 5.0 out of 10 based on 3 ratings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *